Skip to main content


Hole deine Informationen durch Denken und nicht da wo du in der ersten Reihe sitzt.
#WegLassPresse

Dieser Grieche hat sich das DENKEN, “das Schalten” und in diesem Fall sogar das Dichten bewahrt: Mit Verweis auf einen Landsmann macht er in 1:57 Min. pointiert klar, womit wir es zu tun haben und: was zu tun ist.

Share!

Prof. Dr.-Ing. Aris Christidis (Informatik, Mathematik):

Günter reshared this.

Öhm, der durchschnittliche Deutsche bevorzugt, so wie es aussieht, das betreute Denke. Mediengestützte Denkprozesse scheinen zuverlässiger als alles andere.

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.